JAHRGANG: Dez 1961 / Linz
FREMDSPRACHE: englisch
DIALEKTE: bayrisch, österreichisch
SPECIALS: Skifahren, Segeln, Führerschein Kl. 3, Gesang, Klavier, Klarinette, Ballett, Jazzdance
AUSBILDUNG: 3 Jahre Schauspielschule Bruckner-Konservatorium in Linz
THEATER
Stadttheater Koblenz 1982 - 84
Landestheater Linz 1984 - 87
Münchner Volkstheater 1987 - 99
Kleine Komödie am Max II, München 2003
FERNSEHEN
Der Bulle von Tölz - Krieg der Camper (Regie Wolfgang Henschel)
Die Glückskuh (Regie: R. Drexel) BR / ORF
Die Kellnerin Anni (Fernsehmonolog v. H. Rosendorfer, Regie Wolfgang Henschel) BR
Tatort: Und die Musi spielt dazu (Regie : H. C. Müller) BR
Lumpazivagabundus Regie: Ch. Brück) SAT1
Willkommen in Kronstadt (Regie : H. C. Müller) ARD / WDR
Rosenheim-Cops
Soko (Regie Werner Siebert)
Polizeiruf 110 (Regie Buddy Giovinazzo)
Tatort: A gmahde Wiesn (Regie Martin Enlen)
FILM
Germanikus (mit Gerhard Polt, Regie H. C. Müller)
RUNDFUNK
Hörspiel: Zigarettenpause (H. Rosendorfer)
Div. Radiosketche, zuletzt hauptsächlich für den HR
MUSIK
Seit 2006 Bandmitglied der mueller&co musikmanufaktur